Sculpture 21st: Rineke Dijkstra

Laufzeit: 13. Mai bis 28. August 2022

Die niederländische Künstlerin Rineke Dijkstra ist mit ihren eindringlichen fotografischen Porträts junger Heranwachsender berühmt geworden. Ihre Bilder wirken ehrlich und unverstellt. Dijkstras Suche gilt dem Aufglimmen von Individualität in Posen, Gesichtern und subtilen Gesten. Mit der Videoarbeit „Ruth Drawing Picasso” präsentiert das Lehmbruck Museum in der Reihe „Sculpture 21st” ein ikonisches Motiv der Versunkenheit und Konzentration. Monumental und anrührend zugleich entwickelt die ruhige Szene eine stilbildende Kraft.

 

Rineke Dijkstra, Ruth Drawing Picasso, 2009, Videostill © Rineke Dijkstra and Marian Goodman Gallery, New York

 

Die Ausstellung wird gefördert durch die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West.