Online „Mitreden”

Samstags um 15 Uhr lädt das Lehmbruck Museum zu einem offenen Austausch ein, bei dem Besucher*innen durch Unterhaltung und Smalltalk spielerisch Deutsch lernen können. Eingeladen sind Menschen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, und all diejenigen, die Deutsch sprechen und sich gerne unterhalten. In ungezwungener Atmosphäre wird über „Kunst und die Welt“ gesprochen. Aufgrund der momentanen Entwicklung und der weiteren Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 findet „Mitreden” zurzeit online statt.

Um eine Einladung zur Zoom-Konferenz zu erhalten, melden Sie sich bitte hier an:
kunstvermittlung [at] lehmbruckmuseum [punkt] de

 

 

Weitere Infos:
T: +49 (0)203 283-2195
Instagram: mitreden.im.museum
Facebook: MITREDEN - das Sprachcafé im Lehmbruck Museum

Das Sprachcafé wird unterstützt durch das Kommunale Integrationszentrum in Duisburg mit Fördermitteln aus dem Programm „KOMM-AN NRW 2020“ des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW.