Corona-Schutzmaßnahmen

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

bitte beachten Sie: Seit dem 1. November gilt für Besucher*innen des Lehmbruck Museums die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene). Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske ist weiterhin obligatorisch. Zudem wird folgenden Personen ausnahmsweise auch mit einem Testnachweis nach § 2 Abs. 8 Coronaschutzverordnung ("3G") der Zugang ermöglicht:

  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (das Vorliegen der medizinischen Gründe ist durch ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen).
  • Kindern und Jugendlichen bis einschließlich 15 Jahren. Schüler*innen gelten dabei außerhalb der Ferien - also während des normalen Schulbetriebs - als getestete Personen, solange und soweit verbindliche Schultestungen stattfinden. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.
  • Schüler*innen, welche im Schul- oder Klassenverbund diese Einrichtung besuchen (als "außerschulischer Lernort"). Schüler*innen gelten als getestete Personen, solange und soweit verbindliche Schultestungen stattfinden (eine Schulbescheinigung als Nachweis der Testung muss an der Museumskasse vorgelegt werden).

 

Tageskarten sowie Tickets für Führungen und Veranstaltungen können Sie gerne vorab in unserem Shop buchen. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne telefonisch unter 0203 283 3294.

Für die Buchung von Gruppenführungen setzen Sie sich bitte mit der Kunstvermittlung in Verbindung (telefonisch unter 0203 283-2195 oder per E-Mail an kunstvermittlung@lehmbruckmuseum.de).

 

Ergänzend zu unserer Hausordnung gelten besondere Corona-Schutzmaßnahmen, auf die wir Sie gerne aufmerksam machen möchten:

Das Lehmbruck Museum hat sich als Standort im System der luca-App registriert. Die Daten zur Kontaktverfolgung können mit der App digital erhoben werden: Per Scan eines QR-Codes im Kassenbereich wird Ihr Besuch bei uns im Lehmbruck Museum in der App gespeichert. Im Fall einer Infektion können die Daten verschlüsselt an das Gesundheitsamt übermittelt werden. Die luca-App kann kostenlos heruntergeladen werden. Nähe Informationen erhalten Sie unter www.luca-app.de. Alternativ bieten wir Ihnen weiterhin die Möglichkeit der Registrierung Ihrer Kontaktdaten über entsprechende Formulare, die im Kassenbereich ausgelegt sind.

Halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5 Metern zur nächsten Person ein. Bitte achten Sie darauf, Gruppenbildungen zu vermeiden.

Im Museum ist das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske obligatorisch.

Zahlen Sie bitte nach Möglichkeit bargeldlos. Bei Barzahlung sollte der Betrag möglichst passend bereitgehalten werden.

Die Garderoben und Schließfächer befinden sich im Untergeschoss des Museums. Bitte vermeiden Sie nach Möglichkeit das Mitbringen von Taschen, die die Größe eines DIN A4-Blattes überschreiten.

Seien Sie versichert, dass wir in regelmäßigen Abständen die Reinigung und Desinfektion von Handläufen und Türklinken vornehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!