Öffentliche Sonntagsführung „Tony Cragg & Highlights der Sammlung”

Öffentliche Sonntagsführung „Tony Cragg & Highlights der Sammlung”

Am Sonntag, den 7. November, 11.30 Uhr, lädt das Lehmbruck Museum zu einer öffentlichen Führung ein, in der neben Werken des britischen Bildhauers Tony Cragg, die aktuell in der Glashalle zu sehen sind, noch weitere Highlights der hochkarätigen Sammlung vorgestellt werden. Die Sammlung internationaler Skulptur und Objektkunst der Moderne ist das Herzstück des Lehmbruck Museums, sie umfasst bedeutende Beispiele der Klassischen Moderne, des Expressionismus, des Surrealismus und der konstruktivistischen Skulptur. Bei ihrem Rundgang durch das Museum können die Teilnehmer*innen über 100 Jahre Skulpturengeschichte erleben.

Teilnahmegebühr: 2 €

Bitte erwerben Sie ein Ticket für die Teilnahme an der Sonntagsführung in unserem Ticketshop. Hier gelangen Sie zu unserem Ticketshop.

Alternativ können Sie telefonisch (0203 283 3294) oder per E-Mail (anmeldung@lehmbruckmuseum.de) Tickets reservieren.

Für den Museumsbesuch und die Teilnahme an der Führung gilt die 2G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte und Genesene). Die Teilnehmer*innen werden gebeten, einen entsprechenden Nachweis und einen Lichtbildausweis an der Museumskasse vorzuzeigen.

 

Abbildung: Tony Cragg, The Runner (Detail), 2009 © VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: Frank Vinken

7. November 2021
11:30