Angebote

Zehn Ausstellungsräume auf rund 5000 Quadratmeter Fläche – das Lehmbruck Museum ist ein großartiger Ort für Kunstbegeisterte. Um diesen Ort besser kennenzulernen, hält das Lehmbruck Museum ein breit gefächertes Angebot für Sie bereit.

Öffentliche Führungen im Lehmbruck Museum – jeden Sonntag um 11.30 Uhr

Mit unseren Führungen möchten wir Ihnen das Lehmbruck Museum mit seinen vielfältigen Sammlungen näherbringen. Jeden Sonntag um 11.30 Uhr laden wir Sie zu einer etwa einstündigen öffentlichen Führung ein. Bei dem Rundgang beleuchten unsere Kunstvermittler*innen unterschiedliche Themen: Mal steht die Sammlung im Mittelpunkt, mal eine der Wechselausstellungen oder aber ein spezieller Aspekt zum Thema Skulptur.

Sie können natürlich auch eine private Gruppenführung buchen, einen unserer interessanten Vorträge besuchen oder selber künstlerisch tätig werden. Das Museum bietet ein vielseitiges Angebot für alle Besuchergruppen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen. Dazu zählen auch Angebote für Menschen mit Sehbehinderungen, Hörbeeinträchtigungen oder dementiellen Veränderungen.

Alle Termine und Details zu den Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender. Wenn Sie eine individuelle Führung buchen möchten, sprechen Sie uns gerne an.

Gruppenführungen

Für verschiedene Zielgruppen

Vorträge

Lehmbruck Lectures

Workshops

  • CITY ATELIER
  • Ferienprogramm
  • Kunst im Doppelpack
  • Offener Samstag
  • Jugend trifft Kunst
  • Offenes Atelier für Menschen mit Demenz

 

Das Foto zeigt eine Kunstvermittlerin, die mit drei Kindern im Atelier kreativ arbeitet.

Kunstvermittlung im Lehmbruck Museum, Foto: Sonja Rothweiler

Die Kunstvermittlung wird großzügig gefördert durch Mittel der Stiftung der Gründerfamilie Wilhelm Grillo und von der

 

 

Info

Kunstvermittlung
Lehmbruck Museum
T: +49 (0)203 283-2195
kunstvermittlung [at] lehmbruckmuseum [punkt] de