CITY ATELIER digital: Papercuts - Scherenschnitte à la Hans Arp

Fotografin und Kunstpädagogin Friederike Winkler schneidet spielerische Formen aus Papier und entwickelt daraus kontrastreiche Collagen. Diese lassen sich ganz leicht immer wieder neu sortieren. Alles was man dazu braucht sind Schere, Bleistift und Papiere in verschiedenen Farben. Ähnliche Scherenschnitte nutzte auch der Künstler Hans Arp als Spielmaterial bei den Vorarbeiten für seine Reliefs.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden