Lehmbruck Lecture „Mit meinen Mitteln…” Spuren Rudolf Steiners im Werk von Joseph Beuys

Lehmbruck Lecture

„Mit meinen Mitteln…” Spuren Rudolf Steiners im Werk von Joseph Beuys

Vortrag von Dr. Wolfgang Zumdick (Aachen) in Kooperation mit der Anthroposophischen Gesellschaft NRW (Bochum)

In einer Analyse von Aktionen, (Wandtafel-)Zeichnungen, Vorträgen, Reden und Interviews werden ihre Bedeutungsebenen dechiffriert und dadurch neue Zugänge zum Werk von Joseph Beuys und Rudolf Steiner sichtbar.

Teilnahme: 5 EUR

Tickets für die Teilnahme können in unserem Ticketshop gebucht werden. Alternativ werden Anmeldungen telefonisch unter 0203 283 3294 oder per E-Mail an anmeldung@lehmbruckmuseum.de entgegengenommen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gilt die sog. 3G-Regel: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene oder Getestete (Testergebnis nicht älter als 48 Stunden). Die Teilnehmer*innen werden gebeten, einen entsprechenden Nachweis an der Museumskasse vorzuzeigen. Bei der Überprüfung von digitalen Impfnachweisen ist ergänzend ein Lichtbildausweis vorzulegen.

 

Abbildung: Ausstellungsansicht „Lehmbruck – Beuys. Alles ist Skulptur”, Lehmbruck Museum, Duisburg, 2021 © Joseph Beuys Estate / VG Bild-Kunst, Bonn 2021, Foto: KunstArztPraxis.de

29. October 2021
18:00